Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter MVCon InnovationLab GmbH, Deutsche-Med-Platz 2, 18057 Rostock (info@mvcon-innolab.com) auf dieser Website auf.

Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung

Die rechtlichen Grundlagen finden sich in der DS-GVO Art. 6, Abs. 1 S. 1 lit. a sowie DS-GVO Art. 6, Abs. 1 S. 1 lit. f. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus den folgend genannten Zwecken zur Datenerhebung. Hinweise zur Ausübung Ihrer Rechte als betroffene Person finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Personenbezogenen Daten sind persönliche Informationen, die einen Rückschluss auf Ihre Identität zulassen. Darunter fallen z. B. Informationen wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse aber auch Informationen über Ihr Surfverhalten, sofern diese Informationen Ihnen direkt oder indirekt zugeordnet werden können.

Unsere Webseite können Sie grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Nur wenn Sie sich für einen auf dieser Webseite angebotenen Dienst registrieren (wie z.B. unseren Newsletter oder Aktionen) oder das Kontaktformular benutzen, fragen wir Sie unter Umständen nach gewissen persönlichen Informationen. Ob Sie dabei Ihre Daten eingeben, unterliegt ihrer freien Entscheidung.

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können wir zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite, zur Marktforschung oder für Zwecke der Werbung Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellen und auswerten; jedoch nur, soweit Sie nicht von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch gemacht haben, dieser Nutzung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen.

Methoden zur automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling werden von uns nicht eingesetzt.

Website-Kontaktformular

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie weiterer Informationen erforderlich, um zu erfahren, von wem die Anfrage stammt und diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Newsletter

Mit dem Vote2Work®-Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Die Daten für den Newsletterempfang werden nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung für den Versand der Newsletter verwendet. Zur Versendung des Vote2Work®-Newsletters greifen wir auf externe Dienstleister zurück, die für uns die Verarbeitung Ihrer Daten übernehmen. Ihre Daten werden dabei nur zum Zwecke der Newsletter-Versendung verarbeitet. Eine Verwendung für andere Zwecke oder Weitergabe an unbeteiligte Dritte findet nicht statt.

Unser Vote2Work®-Newsletter kann sogenannte Zählpixel enthalten, welche eine Auswertung der Nutzerreichweite ermöglichen. Durch den Zählpixel wird beim Öffnen des Newsletters eine Verbindung zu den Servern unserer Dienstleister hergestellt, um festzustellen, dass der Newsletter gelesen wurde. Dies geschieht automatisiert und anonymisiert. Ein Personenbezug wird dabei nicht hergestellt.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail- Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die MVCon InnovationLab GmbH (info@mvcon-innolab.com) erfolgen. Ihre Daten für den Versand des Newsletters werden nach Widerruf innerhalb von 30 Tagen gelöscht.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter zieht keine Rückschlüsse auf die betroffene Person, behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Die Daten werden bis zur automatischen Löschung gespeichert.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu Browser, IP-Adresse, Betriebssystem und Internetverbindung zu speichern. Sie dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Datenerhebung durch Nutzung von Google-Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Deaktivierungs-Addon Browser-Plugin herunterladen und installieren. Dieses wird zukünftig die Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindern. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Weitere implementierte Google-Werbefunktionen

Der auf dieser Website implementierte Google Analytics Code unterstützt Suchnetzwerk-/Displaywerbung. Im Rahmen von Google Analytics für Suchnetzwerk-/Displaywerbung ist auf dieser Website Remarketing aktiviert. Adwords-Anzeigen werden auf Websites durch Drittanbieter, einschließlich Google, gezeigt. MVCon InnovationLab und Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden dabei Cookies. Der kombinierte Einsatz von Erstanbieter-Cookies (z.B. Google Analytics Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z. B. Doubleclick Cookies) erlaubt auf der Grundlage Ihrer früheren Besuche auf dieser Website eine zielgerichtete Anzeigenausrichtung, Anzeigenoptimierung und Anzeigenschaltung. Sie können mit dem Vorgabenmanager Google Analytics für Displaywerbung deaktivieren und Anzeigen im Googledisplaynetzwerk anpassen. Darüber hinaus werden auf dieser Website die Googlefunktionen „Berichte zur Leistung nach demographischen Merkmalen und Interessen“ genutzt.

„Teilen-Schaltflächen“ (Social Plugins)

Unser Internetauftritt kann „Teilen-Schaltflächen“, sog. Social-Plugins, von verschiedenen Diensteanbietern oder sozialen Netzwerken enthalten. Wir verwenden diese Plugins nur, damit Sie bequem Inhalte unserer Webseite teilen oder Ihre Kontakte darüber z.B. in einem sozialen Netzwerk informieren können. Wir erfahren nicht, ob Sie diese Schaltflächen anklicken, wem Sie die Inhalte empfehlen oder welche Daten im Detail durch die Anbieter der Social-Plugins erhoben oder von diesen gespeichert werden. Denn wenn Sie eine Webseite aufrufen, die eine „Teilen-Schaltfläche“ enthält, wird – ohne Umweg über unseren Webserver – eine direkte Verbindung zu den Servern der jeweiligen Anbieter aufgebaut und der Inhalt der „Teilen-Schaltfläche“ von dort direkt in Ihren Browser geladen. Durch einen Klick auf die „Teilen-Schaltfläche“ wird dann eine neue Verbindung zum jeweiligen Anbieter aufgebaut (und möglicherweise ein Cookie gesetzt), damit der von Ihnen geteilte Inhalt bei diesen Diensten (etwa einem sozialen Netzwerk) veröffentlicht werden kann.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie sich bei einem sozialen Netzwerk einloggen, wird ein Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert. Besuchen Sie dann unsere Webseite mit einer Teilen-Schaltfläche eines sozialen Netzwerks, erhält dessen Anbieter die Information, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Er kann diese Information sowie Ihre aktuelle IP-Adresse Ihrem Benutzerkonto zuordnen, dort speichern und weiter verarbeiten. Wenn Sie generell nicht möchten, dass der Anbieter Ihres sozialen Netzwerks von Ihrem Besuch unserer Webseite Kenntnis erlangen kann, loggen Sie sich bitte dort vorher aus.

Folgende Social-Plugins verwenden wir:

  • Die Google +1 Schaltfläche. Beim Besuch unserer Webseite erhebt Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ), wenn Sie nicht dort eingeloggt sind, – soweit uns bekannt ist – keine personenbezogenen Daten. Detaillierte Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Google +1 Schaltfläche finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
  • Die Twitter-Schaltfläche. Beim Besuch unserer Webseite erhält Twitter (Twitter Inc.,1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA  ), wenn Sie nicht dort eingeloggt sind, möglicherweise die Information, dass das Gerät mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht hat. Eine Identifizierung Ihrer Person ist dadurch kaum möglich. Detaillierte Informationen über diese Schaltfläche finden Sie hier: https://dev.twitter.com/web/overviews. Weitere Informationen zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch Twitter finden Sie hier: https://twitter.com/privacy?lang=de.
  • Die Xing-Schaltfläche. Auf dieser Internetseite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING SE („XING“) (XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen:
    https://www.xing.com/app/share?op=data_protection
  • Die LinkedIn-Schaltfläche. Auf dieser Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „LinkedIn“). integriert. Die LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem „Share-Button“ („Empfehlen“) auf dieser Webseite. Wenn Sie diese Webseite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Webseite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn „Share-Button“ anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Internetseite auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv bereit.
  • Die Youtube-Schaltfläche. Diese Internetseite beinhaltet mindestens ein Plugin von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA. Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie obendrein in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung unterbinden, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/.


Rechte der betroffenen Person

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Die MVCon InnovationLab GmbH verarbeitet die Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, wenden Sie sich bitte formlos an:

MVCon InnovationLab GmbH
Deutsche-Med-Platz 2
18057 Rostock

Tel.: +49 (0)381 2026120
info@mvcon-innolab.com

Aktualisierung der Datenschutzhinweise

Die MVCon InnovationLab GmbH ist stets bestrebt, Ihnen ein attraktives Webseitenangebot zu bieten und entwickelt dieses fortlaufend weiter. Dadurch oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben können auch Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden, die wir nicht vorher ankündigen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich regelmäßig über unsere aktuellen Datenschutzhinweise zu informieren.

Stand: Mai 2018